iX Augabe 11/04

Das Buch Service Schulungen Bestellung Kontakt
Navigation: Das Buch
Über uns
Volltextsuche
Hinweis

Dies sind private Seiten in eigener Verantwortung des Buchautor und keine offiziellen Webseiten des Verlages, die sie hier finden: www.opensourcepress.de.

Das neue Postfix-Buch

viele Jahre lang war das Postfix-Buch vergriffen und nicht mehr verfügbar, eine Neuauflage war immer geplant, war aber aus Zeitgründen und wegen des zwischenzeitlich noch geschrieben Dovecot-Buchs nicht mehr zu machen. Zuletzt schloß leider mein Verlag Open Source Press seine Pforten. Das bedeutet aber, daß die Buchrechte an mich als Autor zurückgefallen sind.

Da wir weiterhin viele Anfragen zum Buch bekommen haben wir uns entschlossen, diese Gelegenheit zu nutzen und die alte Auflage nachzudrucken.

Das Postfix-Buch ist ab sofort als unveränderter Nachdruck der 3. Auflage von 2008 (Open Source Press) verfügbar. Bestellungen hier online.

Zwar soll mittelfristig auch eine neue 4. Auflage entstehen, aber dazu können wir keine Zeitschätzung abgeben und das wird noch mindestens ein Jahr dauern. Ich bin aber sowieso der Meinung, daß das Buch weitestgehend unverändert Gültigkeit hat und keineswegs veraltet ist, sondern alles wissenswerte beinhaltet, um erfolgreich Postfix zu administrieren.



Postfix Titelseite

Mit dieser dritten Auflage aktualisiert Peer Heinlein sein Standardwerk zum Thema "Mailserver" in zweifacher Hinsicht: Einerseits sind natürlich die Neuerungen von Postfix bis Version 2.5 ausführlich behandelt, andererseits haben sich die Aufgaben des Postmasters in den vergangenen Jahren derart verändert, dass das Buch in zahlreichen neuen Kapiteln auch dieser Entwicklung Rechnung trägt.

Grundlage bilden die anschaulichen Erläuterungen zur Client-Server-Kommunikation per E-Mail allgemein (DNS, SMTP) wie auch die Darstellung von Postfix als System verschiedenster Tools und Module. Stets ausgehend von praxisrelevanten Szenarien, geht das Buch rasch zum Aufbau komplexer Mailserver über: Die Postfix-spezifischen Lookup Tables, die Einrichtung optimaler Restrictions-Prüfungen wie auch Policy Delegation an externe Programme als "hohe Kunst" der automatischen Überprüfung eingehender E-Mails über verschiedene Verfahren und Stationen sind Themen dieses Abschnitts.

Im Kampf gegen immer perfider vorgehende Spammer setzt der erfahrene Postmaster auf gut konfigurierte Mailserver; folgerichtig gibt Heinlein sein Wissen an Berufskollegen weiter und behandelt auch fortgeschrittene Themen wie Monitoring, Performance-Tuning, Backup, Mailingslisten. Wichtige Aspekte jenseits der Technik -- z.B. Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Betrieb von Mailservern -- vervollständigen das Bild und machen das Buch zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel für alle, die Kommunikation per E-Mail technisch zu verantworten haben.


nach oben
Postfix-Schulung

Ihre Postfix-Fortbildung an der Heinlein Akademie: vom 29.02.16 - 04.03.16, 30.05.16 - 03.06.16, 12.09.16 - 16.09.16 und vom 28.11.16 - 02.12.16. Jetzt anmelden...

mehr

High-End-Mailserver: Postfix am Limit

Für alle die noch nicht genug haben: Der Kurs "High-End-Mailserver: Postfix am Limit" findet vom 20.06.16 - 22.06.16 und vom 02.11.16 - 04.11.16 an der Heinlein Akademie statt. Informationen erhalten Sie unter Tel.: 030-4050510

mehr

SpamAssassin und AMaViS

Ihre Schulung zum Thema "SpamAssassin und AMaViS an der Heinlein Akademie: vom 18.04.16 - 20.04.16 und 14.11.16 - 16.11.16. Bei Interesse an einer Schulungsteilnahme oder an einer Inhouse-Schulung zu diesem Thema, wenden Sie sich bitte per Mail an uns. Vielen Dank.

mehr

Secure Linux Administration Conference

Vom 15. - 17. Juni 2016 findet die 9. Secure Linux Administration Conference in Berlin statt.

mehr

Heinlein ELEMENTS

Heinlein ELEMENTS ist die Appliance für Anti-Spam, IMAP-Cluster oder E-Mail-Archivierung.

mehr

© 2008 Heinlein Professional Linux Support GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Impressum.